Woran erkennt man echte Steine und Schmuck als Laie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo KeineAhnungegal, leider gibt es keine Möglichkeit als Laie echte, im Schmuck verarbeitete Steine, zu erkennen. Da tut sich selbst der Fachhandel schon schwer. Die beste Möglichkeit Edelsteine zu verifizieren ist die gemmologische Untersuchung. Wenn Du bei Ebay von Privatpersonen etwas kaufen willst verlange ein Zertifikat oder bezahle nur den Gold- bzw. Silberwert des Schmuckstückes. Ich bin allerdings der Meinung, dass man Schmuck nur im Fachhandel kaufen sollte. Denn hier ist die Wahrscheinlichkeit eines Fehlkaufes relativ gering.

Wenn Laien unechte Edelsteine erkennen könnten, würde man die Fälschungen so weit verbessern bis man sie nicht mehr erkennen kann. :-)

Das ist ja der Sinn einer Fälschung das sie nicht leicht erkennbar sein soll. Es bleibt nur der Weg zum Fachmann um Echtheit und Qualitätsgrad zu erkennen.

von: Heinrich Butschal, Gemmologe und Diamantgutachter, Gutachter für Edelsteine und Schmuck.

Echte Steine, zumindest was Diamanten angeht, kann man als Laie nicht erkennen. Empfehle dir Schmuck ausschließlich bei einem zertifzierten Händler zu kaufen.

Es gibt keine Stempel auf Schmucksteinen (abgesehen von gelaserten Diamanten), und gute Fälschungen kann der Laie nicht erkennen. Er erkennt ja nicht mal den Unterschied zwischen Gold und vergoldet., ohne weitere physikalische oder chemische Mittel.

Schde. Aber so etwas hatte ich mir schon gedacht.

Als Laie gibt es da keine Möglichkeiten. Der Fachmann benutzt Spezialgeräte, Lupen, etc. Ich habe mir auch vor einiger Zeit ein paar solcher Edelsteinfilter zugelegt, und einen Mineralienkasten mit Mustersteinen um vergleichen zu können. Dann gibt es noch Steine, die man, wenn man über Erfahrung im Umgang mit Mineralien verfügt, so wie ich, gut zu unterscheiden lernt, z.B. Granat, Perlen, Lapis, Achate und mehr.

Was möchtest Du wissen?