Bei der Wohnungsübergabe fehlt ein Schlüssel und Vormieter hat seine nachträgliche Schlüsselübergabe nicht eingehalten. Wer ist verantwortlich?

5 Antworten

Grundsätzlich ist der Vermieter dein Vertragspartner, von ihm hast du alle Schlüssel zu bekommen. Der Vormieter ist wiederum dem Vermieter verpflichtet. Wenn du aber unterschrieben hast, dass alle Schlüssel übergeben wurden, auf welcher Grundlage willst du denn dann irgend was fordern?

wer zahlt den neuen Zylinder in der Tür?

Da du den ausgetauscht hast, natürlich du.

Na fordern will ich nichts (außer den neuen Zylinder, aber den kann ich ja mitnehmen und das ist auch o.k.).

Mir geht es eher um die Verantwortung um die fehlenden Schlüssel. Ich kann ja nicht mehr machen als den Typen anzurufen und ihm zu schreiben, der Vermieter kann da schon mehr.

@Lloyyd

Was will der Vermieter mehr machen, wenn im Übergabeprotokoll vermerkt wurde: Alle Schlüssel übergeben?

Man sollte im Protokoll eben nur unterschreiben, was auch tatsächlich der Fall ist und nicht, was vielleicht erst in der Zukunft passiert.

Du hast den Zylinder gewechselt. Das dient Deiner eigenen Sicherheit. Angenommen, der Vormieter hätte wirklich alle Schlüssel abgegeben, woher hättest Du die Sicherheit, dass er nicht doch noch nachgemachte hat oder der Vermieter noch welche hat? So schludrig, wie hier mit dem Thema umgegangen wurde.

Du hast Deinen eigenen Zylinder gekauft und weil es Deiner Sicherheit dient, sind es auch Deine Kosten. Aber Du kannst diesen Zylinder auch wieder ausbauen und woanders verwenden.

Der Vormieter schlürt, der Jetzt-Mieter unterschreibt "alle da". Jetzt wirds schwierig,d enn es ist ja bestätigt worden,d ass alle übergeben wurden.


Ob der Makler da ein nützlicher Zeuge ist..


ich würde den Zylinder etc wechseln,a llein weil ich keinen Bock hätte, dass da auf einmal irgendein Ochse in der Bude steht.


In deinem Mietvertrag steht drin, wie viele schlüssel zu der Wohnung gehören. Dafür hast du unterschrieben. genau so viele musst du auch wieder abgeben. Wenn du welche nachmachen gelassen hast, musst du diese auch übergeben.

Wenn du damals akzeptiert hast, dass Schlüssel fehlten, musst du sie trotzdem ersetzen.

Wenn im Protokoll (das du unterzeichnet hast) steht, dass alle Schlüssel vorhanden sind, dann bist du auch dafür verantwortlich. Was der Vormieter macht oder nich interessiert dann in dem Fall nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?