Wohnungsrenovierung - welche Reihenfolge?

2 Antworten

Ich würde erst mal die Wände veesetzen bzw. abreißen, dann die Deckenarbeiten und dann die Bodenarbeiten machen. Ganz zum Schliss, dann die Türen, wegen der Parketthöhe.

neue Küche (eine Wand muss raus)

Bad (eine Wand wird versetzt), Leitungen müssen versetzt werden

Gäste-WC

Leitungen für Deckenspots legen

Streichputz an allen Wänden + Decken (Rigips)

neue Heizkörper

Parkettboden in der ganzen Wohnung

Türen (komplett mit Rahmen)

Vielen Dank! Das hilft mir schon sehr weiter!

Werde mich jetzt mal kundig machen wie man nichttragende Wände durchbricht und wie ich den ganzen Bauschutt loswerde ;-)

@Hanshallo

und wie ich den ganzen Bauschutt loswerde ;-

Bauschuttcontainer bestellen.

  1. Wände versetzen und Elektrik neu legen.
  2. eventuell Heizkörperohre/ Anschlüsse verlegen.
  3. Streichputz/ Gäste WC/ Türen vorarbeiten
  4. Türen vorstreichen/ Heizung anbauen
  5. Parkett verlegen und versiegeln
  6. Türen lackieren
  7. Küche einbauen

Was möchtest Du wissen?