Wohnsitz anmelden zu spät

1 Antwort

hallo Komplexe - keine Angst, mal eine Zeit keinen festen Wohnsitz zu haben ist nicht strafbar; schließlich muß der Vermieter deine Anmeldung unterschreiben, ohne Unterschrift kannst du dich sowieso schwerlich anmelden. Du giltst da immer als 'Besuch'. Es wäre erst eine Ordnungswidrigkeit, wenn du mit Mietsvertrag irgendwo einziehst, dich aber da nicht innerhalb von 8 Wochen polizeilich meldest.

Wenn sie dich auf der Meldestelle fragen, sagst du einfach, du warst eine Zeitlang ofW (ohne festen Wohnsitz). In Berlin interessiert die das alles gar nicht so sehr - also keine Sorgen machen!

Was möchtest Du wissen?