Wohnrecht im Testament - Haus verkauft -Besteht ein Anspruch auf wirtschaftlichen Ausgleich?

4 Antworten

Meine (nichtjuristische Meinung):

Das Wohnrecht war auf das Objekt bezogen. Die Testamentsverfügung wurde vom Vater (durch Verkauf des Hauses zu Lebzeiten) persönlich unmöglich gemacht.

Wenn dein Vater keine alternative Verfügung getroffen hat ist das Wohnrecht hinfällig!

Mit dem Verkauf wurde auch das im Grundbuch eingetragene Wohnrecht übertragen oder gelöscht.

Bei einer solchen Löschung muß der Begünstigte mitgewirkt haben, ansonsten besteht der Anspruch gegenüber dem Erwerber fort.

Für Sie folglich kein Thema!

Ich kann die Logik deiner Frage leider nicht nachvollziehen. Da Dein Vater das Haus zu Lebzeiten verkauft hat, ist ja das testamentarisch verbriefte Wohnrecht Deiner Stiefmutter hinfällig geworden.

Das war die Entscheidung Deines Vaters, und nicht Deine.

Du warst zu keiner Zeit Eigentümerin des Hauses, warum solltest Du also ein Wohnrecht in einer Immobilie abgelten, die Dir nie gehört hat?

So ist es.

Ich kann von Dingen die mir nicht gehören keinen Anspruxh auf Ausgleich erheben.

Interessant wäre das durchaus- mich reizt die Megajacht einen arabischen Prinzen.

@LouPing

Interessant wäre das durchaus- mich reizt die Megajacht einen arabischen Prinzen.

Nicht einmal geschenkt möchte ich die! Ich stehe nicht sonderlich aufs Schifferl fahren, und die Kosten für so ein Ding zahlt man ja auch nicht gerade aus der Portokasse.

@Herb3472

Ich will ja nur den Spaß! Kümmern muss sich selbstverständlich der Besitzer.

Ist ähnlich wie beim Haus- nicht Besitzer/ nicht Zahler, aber wirtschaftlicher Nutznießer.

@LouPing

Na dann wünsche ich Dir, dass Du alsbaldigst einen Ölscheich finden mögest, der Dir Dein bescheidenes Vergnügen ermöglicht. Hoffentlich stellt er auch ausreichend Champagner, Beluga-Kaviar und andere Grundnahrungsmittel für Dich und die Deinen bereit!

@Herb3472

Ach komm- dafür gehe ich Tag für Tag arbeiten, schiebe Rufbereitschaften und zahle als Selbstständiger horrende Steuern. :-/

Spaß beiseite-mir langen unsere regelmäßigen Tauch-/ Surfreisen und unser Gartenteich.

@LouPing

Tauchst Du auch im Gartenteich? Dann musst Du aber sehr schlank sein, dass Dir Dein Bauch dabei nicht im Wege steht, sonst schaut der Hintern zu weit heraus!

@Herb3472

Das überlasse ich deiner derzeitigen recht aktiven Fantasie.

Da Du das Haus nicht erbst kannst Du auch kein Wohnrecht einräumen.

Dein Stiefmutter wird da leer ausgehen. Ich wünsche Dir, dass sie das auch so sieht und keine endlosen Streitigkeiten mit Dir anfängt.

Was möchtest Du wissen?