Wohngeld für alleinerziehende mit 2 kindern

1 Antwort

was hast du da eingegeben? ich verstehs nicht ganz und komme immer auf 49€

@sophiiiiiiiiii

Und du hast vermutlich Recht. Mit den von dir gemachten Angaben, kann man nämlich gar keinen Wohngeldrechner korrekt füttern. Wichtige Angaben zur Höhe der Bruttoeinnahmen (danach richtet sich nämlich die Wohngeldberechnung), zu den Heizungs- und Warmwasserkosten (die nicht wohngeldfähig sind, also von deiner Miete abzusetzen sind) und zu deinem Wohnort fehlen völlig.

Schreib mich privat an und ich schau mal, ob man ein annähernd richtiges Ergebnis ermittelt bekommt.

Wie kommst du denn da drauf? Lass doch bitte die falsche Beratung. Das verwirrt diejenigen, die hier Rat suchen.

Was möchtest Du wissen?