Wohngeld - Auszahlung Risikolebensversicherung schädlich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, hätte sie nicht. Sie ist vor der Beantragung auf Wohngeld gezahlt worden und ist nicht, wie Entlassungsentschädigungen (Abfindungen) auf die nächsten drei Jahre aufzuteilen. Als Vermögen wurde es erst ab 60.000 Euro relevant.

Was möchtest Du wissen?