Wohnen auf Wiese?Darf ich wenn ich mir ein 1000 qm Grundstück kaufen eine Hütte drauf stellen und wohnen?Einzäunen Tiere halten und in der Mitte ein Haus?

4 Antworten

kein Problem wenn du Baugenehmigung beantragst und genehmigt bekommst. So nebenbei sollteste noch etwas Kleingeld für Erschließungskosten haben. Das wäre für verlegen Stromkabel bis zur Wiese, Anschluss zum Abwasserkanal, Anschluss Wasserversorgung,Telefonnetz,  Bau einer Zufahrt um einige Kleinigkeiten zu nennen. Dann steht deinem Traum nicht mehr viel im Weg

Das Grundstück müsste erst mal als Bauland ausgeschrieben sein sonst bringt es nicht mal n Antrag für die Baugenehmigung zu Stellen. Und mit n Grundstück fallen diverse Unkosten an die du vorher natürlich auch bedenken solltest.

Wenn es der B-Plan hergibt, ja. Wobei hier das Bauen im Außenbereich meist nicht möglich ist.

Also höchstwahrscheinlich: nein.

Wenn es dir vom Bauamt genehmigt wird, ja

Was möchtest Du wissen?