Woher weiß ich ob des Lied Copyright free ist?

3 Antworten

Am besten benutzt du epedemic Sound, da gibt es super viel Lieder, die du benutzen draufsteht, ohne dir Sorgen zu machen, dass du verklarkt wirst

Woher ich das weiß:Recherche

Die Antwort ist ziemlich einfach: JEDE Musik, deren Urheber noch keine 70 Jahre verstorben sind unterliegt dem Urheberrecht! Dementsprechend ist so ziemlich alles was du im Internet finden kannst vom Urheberecht geschützt!

Wenn du also etwas nutzen willst, dann brauchst du die explizite Erlaubnis des Urhebers und wenn du diese nicht hast, dann darfst du sie auch nicht nutzen. Wenn du nun also nur irgendwo eine Musik findest von der du nicht weisst woher sie kommt und von wem sie ist kannst du da auch keine Erlaubnis haben und darfst die Musik dann auch nicht nutzen. Eigentlich ganz einfach, oder?!?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also NOCH wurd ich nicht gestrikt(oder so) :D

@WadimXD

naja, "noch" heisst ja nicht, dass es auch so bleibt...

und ein "strike" ist ja auch nur eine der Möglichkeiten die dir passieren können, wenn du auf den Falschen triffst dann bekommst du eine Abmahnung und darfst kräftig zahlen

@GammaFoto

Ich lösch dann mal meine Videos, bye

@WadimXD

Du würdest wohl maximal einen Copyright Claim erhalten , habe noch nie mitbekommen , dass jemand wegen einem Lied einen Strike, geschweige denn eine Abmahnung erhalten hat hahah

@Party4Life

ach, und nur weil DU es nicht mitbekommen hast gibt es das auch nicht?!?

@GammaFoto

Kann schon sein , dass es das gibt. Dann mogel ich mich jetzt aber seit fast 4 Jahren und mit über 300 Videos (je 3 Lieder = ca. 750 Lieder, habe ein paar doppelt verwendet) durch, ohne je auch nur einen Strike bekommen zu haben.

Wenn man "JEDE Musik, deren Urheber noch keine 70 Jahre verstorben sind unterliegt dem Urheberrecht! Dementsprechend ist so ziemlich alles was du im Internet finden kannst vom Urheberecht geschützt!" das hier so wortwörtlich nimmt.

Ich verwende zu 85% Lieder von YouTube-Kanälen wie NoCopyrightSounds und da hatte ich noch gar keine Probleme, sprich: Keinen Claim, keinen Strike, gar nichts

In Videos wo ich mir sicher bin , dass sie nicht werbefreundlich sind, verwende ich dann Musik wie ich lustig bin (abgesehen von so richtig großen Künstlern) und da gab es bisher nur Claims, die dafür immer.

Indem man das Lied auf einer Seite runterlädt, die die kommerzielle Nutzung erlaubt.

Welche Seiten z.B?

Heißt das jedes Lied das ich runterlade kann ich benutzen?

@WadimXD

http://freemusicarchive.org

Aber du musst aufpassen. Wenn du auf Genre drückst hast du da an der Seite ein kleines Feld, indem du ankreuzen musst, wenn du Lieder kommerziell nutzen willst.

Und du musst den Interpret in deiner Videobeschreibung verlinken

quatsch, eine "Seite" kann eine Nutzung gar nicht erlauben, das kann und darf nur der Rechteinhaber. Man kann also nicht einfach jede x beliebige Musik einfach von irgendwo runterladen und dann nutzen. Man kann halt nur Musik nutzen, bei der vom Urheber eine entsprechende Nutzung genehmigt ist und das wird nicht einfach bei jeder Musik der Fall sein

@GammaFoto

Ist ja nicht so, dass die Interpreten die Lieder selbst auf dieser Seite laden und selbst freigeben. Schau mal einfach auf der Seite nach, bevor du klugscheißen möchtest.

@MsMagikarp

bleib mal auf dem Teppich! Wenn du Unsinn schreibst wird man doch wohl noch Einwände bringen dürfen!

Es wird ein bestimmtes Lied gesucht und du schreibst, mann müsse das Lied einfach nur von einer Seite runter laden "die die kommerzielle Nutzung erlaubt" Das ist nun mal Blödsinn. Wie du oben schon richtig erkennst, müsste der Urheber dieses Lied dann erst einmal entsprechend freigeben und auf einer entsprechenden Seite zur Verfügung stellen. Dass das bei einem bestimmten Lied der Fall ist ist nun mal sehr unwahrscheinlich.

@MsMagikarp

PS:

 Ist ja nicht so, dass die Interpreten die Lieder selbst auf dieser Seite laden und selbst freigeben!

und wenn da auf irgendwelchen fragwürdigen Seiten Lieder nicht vom Urheber sondern von sonst jemandem hochgeladen und "freigegeben" werden, der dazu nicht berechtigt ist, dann verstößt man bei einer Nutzung gegen das Urheberrecht und muss mit entsprechenden Strafen rechnen

@GammaFoto

Dann muss die Person eben Kompromisse eingehen und ein anderes Lied wählen. Aber wenn du meinst alles besser zu Wissen, dann bitte.

@MsMagikarp

Sorry, deine Antwort war halt nun mal falsch, deswegen musst du nicht gleich eingeschnappt sein

@GammaFoto

Meine Antwort ist nicht falsch, du urteilst über etwas, dass du nicht kennst und stellst andere als Lügner da.

@MsMagikarp
Meine Antwort ist nicht falsch

natürlich ist deine Antwort falsch, weil du hier eine allgemeine Behauptung gibts, die nun mal falsch ist!

Was denn sonst soll "falsch" sein wenn nicht das!?!

 du urteilst über etwas, dass du nicht kennst und stellst andere als Lügner da.

Ich urteile über etwas bei dem ich mich sehr sehr gut auskenne und deshalb als falsch entlarve. Da helfen dir dann auch keine Ausflüchte von wegen "soll man halt ein anderes Lied wählen". Es ist nun mal nach einem bestimmten Lied gefragt und nicht nach "irgendeinem"!

@GammaFoto

Oh ja... Du bist ja schließlich der einzige Mensch, der sich mit allem auskennt und absolut alles weiß. Dass die Seite hauptsächlich durch Donations betrieben wird, hauptsächlich sehr kleine Musiker ihre Lieder hochladen und selbst anderen zur Verfügung stellen, ist ja völlig unwichtig...

Was möchtest Du wissen?