Woher bekommt man eine Steueridentifikationsnummer für ein Kind?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

beim Finanzamt anrufen , oder fax schicken mit dem ANtrag ... oder noch besser mit dem Ausweis vorbeigehen, und direkt bekommen

Hallo Malashchuk,

die Steueridentifikationsnummer (IDNR) wird vom Bundeszentralamt für Steuer vergeben. Sobald die Meldebehörde dem Bundeszentralamt für Steuern alle benötigten  Daten mitgeteilt hat, erhältst du einen Brief mit der Nummer deines Kindes.

Sollte deinem Kind nach drei Monaten noch keine IDNR mitgeteilt worden sein, kannst du im Bundeszentralamt für Steuern die persönlichen Daten deines Kindes (Name, Vorname, Anschrift) mitteilen. Das Bundeszentralamt für Steuern wird sich dann mit der Meldebehörde in Verbindung setzten und euch die Nummer zukommen lassen.

Wenn du die Nummer erhalten hast, aber nicht mehr findest, dann kannst du Sie hier beantragen: http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Steuerliche_Identifikationsnummer/ID_Eingabeformular/ID_Node.html

Ich hoffe diese Information hilft dir weiter.

Viele Grüße,
Christina vom Allianz Hilft Team

Bei seinem zuständigen Einwohnermeldeamt bekommt man es sofort mitgeteilt !

Normalerweise erhält man die Nummer fürs Kind automatisch vom Amt. Sollte das aber mal einfach nicht geklappt haben, sieht man hier, wie man an die Nummer rankommt!

http://www.gutefrage.net/video/woher-bekommt-man-eine-steuer-id-fuers-kind

Die ID ist ein Ordnungsmerkmal der Finnazverwaltung. Wenn sie es bisher nicht geschafft haben, eine zu vergeben, würde ich dem nicht hinterherlaufen. Wenn Steuererklärungen für das Kind einzureichen sind, dann eben ohne Nummer.

Was möchtest Du wissen?