Woher bekomme ich meine Rentenversicherungsnummer?

3 Antworten

Hallo Sandra2804,

ich kann dir bei deiner Frage helfen. Die Sozialversicherungsnummer und die Rentenversicherungsnummer müssen nicht zwangsweise gleich sein. Hinter der Rentenversicherungsnummer kann sich auch die Versicherungsnummer bei einem privaten Anbieter verstecken.

Allerdings ist es oft so, dass um die Rentenversicherungsnummer umgangssprachlich als Synonym für die Sozialversicherungsnummer verwendet wird. Denn unter der Sozialversicherungsnummer werden die Daten gespeichert, die für die spätere Rente wichtig sind. Dazu gehören z.B. Ausbildungs-, Berufs- und Kindererziehungszeiten.

Die Sozialversicherungsnummer steht auf dem Sozialversicherungsausweis. Wenn du diesen nicht mehr hast oder er unbrauchbar geworden ist, dann kannst du einen neuen bei deiner Krankenkasse oder dem Rentenversicherungsträge anfordern. Wenn es dir zunächst nur um die Nummer geht, könnte gegeben falls auch ein Anruf bei der Krankenkasse reichen.

Ich hoffe diese Information hilft Dir weiter.

Viele Grüße,
Christina vom Allianz Hilft Team

Hallo,

wichtig ist, dass man Rentenversicherungs-, Krankenversicherungs-, und Sozialversicherungsnummer kennt und unterscheidet.

Ich fand diesen Artikel zum Thema Rentenversicherung und wo kriege ich meine Nummer her, sehr hilfreich:

http://jobbytipp.de/die-rentenversicherungsnummer/

Viele Grüße und die Nummer gut merken :-)


Was möchtest Du wissen?