Wo Sozialstunden machen?

5 Antworten

Hey- da hast Du ja wirklich Bockmist gebaut. Ich hoffe doch sehr, dass Du Dich wieder fängst und aus Deinem Fehler lernst? Erkundige Dich doch einfach mal bei Gericht, wo Du Deine Sozialstunden abbauen kannst. Sicherlich gibt es da viele Möglichkeiten, so dass Du nicht zwingend in ein Altenheim musst. Aber lasse Dir gesagt sein- auch alte Menschen sind oft sehr liebenswert. Und mit ihnen ein wenig spazieren gehen oder ihnen beim Essen helfen ist nicht wirklich so schlimm- denke ich. Und bitte- versaue nicht Dein leben mit irgendwelchen blöden Dumm- Jungen- Streichen. Stark ist nur, wer sich im Leben ein Ziel setzt und dieses auch unbeirrbar verfolgt. Alles Gute!

Da kann ich nur zustimmen! Mache dort demnächst vielleicht meine Sozialstunden und bin oft vorher schon dort gewesen

Also, nach deinen Themen in letzter Zeit bin ich nicht verwundert. Aber auf dem schriftlichem Urteil steht doch ein Ansprechpartner, den mal fragen, welche Auwahl zur Verfügung steht.

Tierheim,Kindergarten,Kinderheim,Krankenhaus,Caritas etc. Dumm gelaufen,wie?^^

Kinderhospiz - sehr heilsam

Also bei uns in bayern gibt es eine fahrradwerkstatt wo man sozialstunden abarbeiten kann vieleicht gibt es sowas bei dir auch allerdings entscheidet der richter wo du sozialstunden machst du musst den halt glaubhaft rüberbringen das du handwerklich begabt.bist und das du dich mit.fahrädern auskennst des macht spas und gleichzeitig arveitest du deine sozialstunden ab auserdem.habe ich bei mir sehr gut trinkgeld kassiert Ubd nächstes mal bau keinen mist und such dir eine ausbildung ausbildung

Warum nicht im Altenheim`` Wenn du was bebockst, darfst du doch nicht noch belohnt werden...

Was möchtest Du wissen?