Wo lässt man sich Zeugnisse beglaubigen?

5 Antworten

Du kannst die auch einfach in der Schule abgeben (Sekretariat). Hab ich auch so gemacht; das hat damals 1€ pro Stück gekostet. Mach gleich etwas mehrere und bewahr die auf, man weiß nie wofür man die nochmal braucht.

Ich habe meine sowohl im Sekretariat meiner Schule als auch in der Schule beglaubigen lassen, wo ich anschließend mein FSJ gemacht habe. Beides kostenlos.

Meine Mutter ist Lehrerin, sie hat auch mal ein paar Kopien mit zu sich in die Schule genommen und dort beglaubigen lassen. Und für die Uni-Bewerbungen hat es gereicht :)

Bei der Stadt, Gemeinde bzw. im Bürgerbüro geht das. Aber am besten gleich die Kopien mitbringen, sonst muss man dafür zahlen.

und muss das genau die gemeinde sein, in der ich das Zeugnis erworben habe oder?

@sophiahilft89

nein, das kann in jeder gemeinde gemacht werden.

@flirtheaven

suuuper danke euch allen :))

Da gibt es echt viele Anlaufstellen. Geb einfach mal bei Google "Deine Stadt + Zeugnisse beglaubigen lassen" ein. Bei mir hatte da die Stadt direkt eine große Liste zusammengestellt

Beglaubigungen für Ausbildung/Studium gibt es beim Einwohnermeldeamt/Bürgeramt....aber auch in der Schule selber oder auch ein Pfarramt ist berechtigt!!!!

Pfarramt kommt sehr darauf an für wen die Kopie ist.

Was möchtest Du wissen?