Wo kann man sich Arbeitssuchend melden?

3 Antworten

Wenn deine Eltern und du keine Leistungen vom Jobcenter beziehen, dann meldest du dich bei der Agentur für Arbeit ( 18 - 21 ) entweder Arbeit suchend, kannst dich auch Ausbildung suchend melden, falls du auf Suche bist oder dann ab 21 - 25 nur noch Ausbildung suchend.

Damit sichern sich deine Eltern ab dem 18 Lebensjahr weiterhin den Anspruch auf Kindergeld, der Abschluss der schulischen Ausbildung muss dann auch der Familienkasse der Agentur für Arbeit mitgeteilt und nachgewiesen werden.

Soweit Du und Deine Eltern unabhängig von Tranfergeldern ( Hartz 4 ) leben, solltest Du Dich bei der Agentur für Arbeit ausbildungsplatzsuchend melden.

Agentur für Arbeit.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?