Wo kann ich mir einen Slogan Patentieren lassen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann sich einen Slogan als Wortmarke (wie bspw Douglas mit "Come in and find out") beim DPMA eintragen lassen - kostet 500€ für 2 Klassen, jede weitere Klasse 100€ Aufschlag... dauer ca. 8-12 Monate.

Etwas spät aber es ist ja nie zu spät für eine Antwort auf wichtige Fragen: 

Ein Slogan kann als Wortmarke beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) registriert werden. Dann ist er in Deutschland geschützt. Allerdings solltest du dir überlegen, für welche Produkte du ihn später verwenden möchtest. Denn Markenschutz gibt es für bestimmte Waren oder Dienstleistungen. Die sind in den sog. Klassen nach Marktsegmenten sortiert. Den Schutz für bis zu drei Klassen gibt es beim Deutschen Patent- und Markenamt für 300,- EUR. Du solltest es bei Anmeldung entscheiden, welche Klassen du später brauchst. Ich würde hier vor Anmeldung des Slogans Hilfe durch einen Anwalt in Anspruch nehmen, die gibt es im Internet zum Festpreis. Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit http://www.markego.de

Viel Erfolg mit deinem Slogan!! 

Seit wann kostet eine Wort-Bildmarke 500€ ??? ich habe eine Voratsmarke für 350€ eintragen lassen, da waren 3 Klassen inklusive... und das ist in der Regel vom Umfang völlig ausreichend. Die internationale Eintrage wären zusätzlich 180€ gewesen. Zahlungsfrist ca 6 Wochen. 3 Monate Widerspruchsfrist waren abzuwarten und da war sie die eingetragene Marke....müsste jetzt 2 Jahre her sein!?

Was meint ihr mit Klassen???

Danke für eure Antworten!

Beim Patentamt. Google müsste eigentlich alles übrige erklären.

Mfg Keke

Was möchtest Du wissen?