Wo bzw. wie kann ich Gewinn/Umsatz/Betriebserfolg etc. in einer Bilanz oder eine GuV ablesen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Den Gewinn oder Verlust siehst Du an der Endsumme der GuV.

  • Der Umsatz (oder auch Erlös genannt) ist eine Zeile (oder Zwischensumme) in der GuV.

  • Das Betriebsergebnis kannst Du entweder als Zwischensumme der GuV ablesen oder genauer in der hoffentlich vorhandenen Kostenrechnung ermitteln

  • Für Kennzahlen gibt es Formeln, die allerdings nicht überall gleich lauten, da sie, anders als die GuV-Gliederung, nicht in einem Gesetz festgeschrieben sind.


Hier kannst Du Dich in die Kennzahlen einlesen
http://www.controllingportal.de/Fachinfo/Kennzahlen/Bilanzkennzahlen-zur-Bilanzanalyse.html

Hier die offizielle GuV-Gliederung im HGB.
Deine Zahlen findest Du in der Nummer 1,14 und 20.

http://bundesrecht.juris.de/hgb/_275.html
.
(Bitte in den Link vor der Zahl 275 noch einen zweiten Unterstrich einfügen. Dieser Editor kann das leider nicht darstellen. Oder schau Dir den §275 in Deinem HGB-Buch an.)

Den Gewinn bzw. Verlust entnimmst du dem GuV. Sind die Aufwendungen höher, als die Erträge hast du einen Verlust, sind die Erträge höher als die Aufwendungen hast du einen Gewinn... Meld dich einfach mal bei mir, ich helf dir weiter

du siehst den erfolg nur wenn du dir dass eigenkapital anguckst. wenn es steigt hast du gewinn gemacht, wenn es sinkt dann anders herum. Für die bewertung brauchst du aber halt einen Vergleichswert.

Hoffe konnte dir helfen !!

Und wenn einer ganz viel Privateinlagen macht, dann steigt das Eigenkapital auch enorm. Ist das dann Erfolg?

Was möchtest Du wissen?