Wo Bekommt man trotz Schulden Einen Kredit?

5 Antworten

nirgends, wo es seriös ist, die meisten die etwas versprechen nehmen Dir noch Geld ab und bringen ncihts.

Ich finde es gut, dass du zu einem Zeitpukt drüber nachdenkst, wo wirklich noch Land in Sicht ist. Und du hast auch Recht, dass man einen besseren Überblick behält, wenn man einen Betrag und nicht viele kleine abträgt. Letztendlich bleibt es aber das Gleiche, denn das Geld ist offensichtlich bei euch nicht da und ihr rutscht tiefer rein. Evtl. sind die kleinen Beträge nämlich ohne Zinsen, bei der Umschuldung entstehen aber hohe Kreditzinsen zusätzlich. Deshalb gehe mit allen Unterlagen zu einer Schuldnerberatung. Die machen euch sicher noch einiges klarer. Und versuche auf jeden Fall irgendeinen Job zu finden, damit ihr da wieder rauskommt. 10.000 Euro ist viel aber überschaubar!

vielleicht solltest Du Insolvenz beantragen. Auch glaube ich nicht, wenn Du jetzt € 10 000,-- als Kredit bekommen würdest, dass Du damit Deine Altschulden begleichen würdest.

Wenn Du im Monat 130 Euro zahlen kannst so biete den 20 Gläubigern eine Ratenzahlung von 5 ist 10 Euro an. Es ist völlig egal ob Du 1 mal 130 Euro oder 20 mal 6 Euro zahlst. Hauptsache Du zahlst die Schulden. Und die Gläubiger haben lieber einen der kleine Raten, als einen der keine Raten zahlt.

einen neuen Kredit werdet Ihr nicht bekommen , bei Arbeitslosigkeit schon gar nicht. Andere Firmen / Kredithaie, laßt die Finger davon . Geht zur Schuldenberatung / Sozialdienst, die können auch helfen . Nebenbei , ich habe die Privatinsolvenz und es ist eine verdammte Sche...geschichte. Und so einfach ist es mit der Inso auch nicht. Also, Schuldenberatung und dann von vorne anfangen.

Was möchtest Du wissen?