wo bekommt man gewerbe schein her?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gewerbeschein auf dem Gewerbeamt, bei kleinen Orten im Rathaus. Finanzamt und IHK melden sich so bei Dir. Sinnvoll ist Berufsunfähigkeitsrente, Krankenkasse musst Du anmelden. Evtl. Haftpflichtversicherung. Macht Sinn, wenn sich einer bei dir im Laden was bricht.

Bei der Gemeine (in größeren Städten Gewerbeamt). Du musst Ausweis (Aufendhalts- Arbeitserlaubnis bei Ausländern) und 20,- mitbringen. Dann geht es los ...

Aber - erkundige Din mal genauer nach Existenzgründungen - da gibt es zB. einiges an Zuschüssen und wichtigen Informationen!

Ich mußte zu meiner Gemeinde. Das Ausfüllen habe ich zusammen mit dem Sachbearbeiter gemacht. Kam € 25,60. Finanzamt bekommt automatisch eine Kopie.

verbandsgemeinde deines wohnortes

Was ist datt denn? Noch nie gehört.

@augustkoenigin

Das gibt es auch nicht in jedem Bundesland.
In einigen Bundesländern sind mehrere kleine Dörfer/Gemeinden zu sog. Verbandsgemeinden zusammengefaßt. Und mehrere VG's bilden dann den Landkreis.

Lesestoff zum Thema Gewerbe: www.klicktipps.de/gewerbe.php

Ladenmiete ist teuer. Bringt der Laden genügend Gewinn??

Was möchtest Du wissen?