Wo bekomme ich beine Steuer-Identifikationsnummer her?

5 Antworten

Hallo SabrinaFrosch,

die Steueridentifikationsnummer (IDNR) wird vom Bundeszentralamt für Steuer vergeben. Sobald die Meldebehörde dem Bundeszentralamt für Steuern alle benötigten  Daten mitgeteilt hat, erhältst du einen Brief mit der Nummer deines Kindes.

Sollte deinem Kind nach drei Monaten noch keine IDNR mitgeteilt worden sein, kannst du im Bundeszentralamt für Steuern die persönlichen Daten deines Kindes (Name, Vorname, Anschrift) mitteilen. Das Bundeszentralamt für Steuern wird sich dann mit der Meldebehörde in Verbindung setzten und euch die Nummer zukommen lassen.

Wenn du die Nummer erhalten hast, aber nicht mehr findest, dann kannst du Sie hier beantragen: http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Steuerliche_Identifikationsnummer/ID_Eing...

Ich hoffe diese Informationen helfen dir weiter.

Viele Grüße,
Christina vom Allianz Hilft Team

Zunächst herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! Diese Nummer wir automatisch per Brief verschickt. Das sollte der erste formelle Brief sein, den deine Tochter bekommt. Wenn der Brief samt Nummer noch nicht angekommen ist solltest Du einfach mal beim entsprechenden Finanzam anrufen und nachfragen. Die können sicher sagen ob der Brief raus ist oder nicht und ihn ggf. erneut senden.

Die Nummer soll lebenslänglich gelten, hiess es. hat man mir auch vor einiger Zeit zugeschickt. Ich habe das Papier auch irgendwo vergraben. ich bin mir aber sicher, dass die Nummer auch auf der Lohnsteuerkarte vermerkt ist.

Ruf doch mal einfach beim Finanzamt an, stell Dich ein bisschen blöd und frage danach.

Wir haben sie auf jeden Fall im August 2008 vom Bundeszentralamt für Steuern zugeschickt bekommen. Auf dem Anschreiben ist eine Internetseite angegeben. Vielleicht hillft die ja weiter.

www.identifikationsmerkmal.de

Das ist die einzige exakte ANtwort. Besonders der Link ist zielführend.

Das ist die einzige exakte ANtwort. Besonders der Link ist zielführend.

Sie braucht für den Elterngeld Antrag ihre eigene und nicht die ihres Babys!!! Steht auf der Lohnsteuerkarte und dem Lohnsteuerbescheid. Hast du aber auch auf jeden fall zugeschickt bekommen, ansonsten zum Finanzamt gehen! Hatte gestern das selbe Problem! Die Dame aus dem Rathaus, die das Elterngeld berechnet, hätte sie aber auch herausfinden können! LG ;)

Steht auf der Lohnsteuerkarte und dem Lohnsteuerbescheid.

  1. Die Steueridentifikationsnummer steht bzw. stand nicht auf den Lohnsteuerkarten.

  2. Es gibt zwar Einkommensteuer- , aber keine Lohnsteuerbescheide (zumindest nicht für Arbeitnehmer).

Was möchtest Du wissen?