WLAN Reichweite 100m?

5 Antworten

Deine Aussage von wegen "....Hälfte des Hauses C...." macht mich sehr vorsichtig. Auch wenn du "Sichtverbindung" hast, bedeutet das noch lange nicht, dass Funksignale ungehindert "durchgehen". Mach dich mal über den Begriff Fresnelzone (https://de.wikipedia.org/wiki/Fresnelzone) schlau. Wie du diese in deiner WLAN-(Richt)Funkverbindung zwischen den Gebäuden A+B einberechnen musst, kannst du dich dann bei Tante Google schlau machen. Es gibt unzählige Anleitungen dafür, was du da alles beachten musst - und ob schlussendlich eine Funkverbindung auch Sinn macht.

Ich kann von der Ferne nun nicht sagen, ob das bei dir funktionieren würde oder nicht - dazu haben wir zuwenige Angaben. Aber ich sag's mal so: Ich würde mich nicht darauf verlassen....

Von da her (und bevor du irgendwas zu basteln beginnst und das am Schluss doch nicht funktioniert) rate ich dir zu einer klaren Lösung: Organisiere dir für das Haus B einen LTE-Router zum Surfen. Oder surfe über dein Handy (als Hotspot), wenn du dort einen entsprechenden Vertrag mit genug Datennutzung hast.

Es kommt dabei immer auf die Sende- und Empfangsstärke der genutzten Hartware an. Es gibt "starke" die auch 100 Meter schaffen, aber auch "schwache" die nur 30 Meter schaffen.

Ich würde zu einer kleinen Funkbrücke greifen. Ubiquiti nanobeam + günstigen Wifi-Router wäre meine Wahl. Kosten sind ca. 200€. 

Allerdings ist mir der Aaufbau nicht ganz klar. Wo liegt Haus C ? Gibt es eine Sichtverbundung?

Das klingt doch schonmal super... Das Haus C ist so halb dazwischen aber wenn nötig kann ich eine Sichtverbindung nutzen. Lt. des Datenblatts des nanobeam sind theoretisch 15+km Reichweite drin. Wenn ich aber doch nur die 70m zu überbrücken hab, kann ich das Ding dann nicht drinnen montieren? Oder muss die nanobeam generell außen montiert werden?

@Gallardo289

Fenster sollte gehen, Hauswände eher nicht.  

liegt Strasse dazwischen? kannst du kupferkabel ziehen?

Sonst wenn keine Bäume dazwischen sind, würde ich Richtfunk einbauen lassen...

Ja Straße ist leider auch dazwischen, das klappt also leider nicht.

Nun ja aber so ein Wlan Verstärker kann man doch einschalten wenn man ihn braucht und wenn das Haus verlassen wird wieder abschalten. 

Was möchtest Du wissen?