Wirtschaftlicher Totalschaden, Autounfall

7 Antworten

Der Gutachter ermittelt auch wie teuer ein vergleichbarer Wagen zur Zeit ist und frägt bei verschiedenen Autoverwertern an wieviel sie für das verunfallte Auto noch zahlen würden. Es ergibt dann einen Zeitwert (Wert des Autos wenn es nicht verunfallt wäre) und einen Restwert (Wert des Autos im jetzigen Zustand) der davon abgezogen wird. Daraus ergibt sich die Schadenssumme die Dir dann ausbezahlt wird. Dazu kommen dann noch eine Aufwandspauschale für Deine Formalitäten und ein Nutzungsausfall.

Mit dem Geld und dem Auto kannst Du dann machen was Du möchtest.

Ein schriftliches Gutachten müsste für den vollen betrag ausreichen, wenn ich mich nicht irre.

Du irrst dich.

Wirtschaftlicher Totalschaden heißt, dass aufgrund verschiedener Faktoren (Alter, km-Stand etc.) die Reparatur nicht mehr lohnt, weil der Schaden den Zeitwert übersteigt.

Wenn Du also einen vergleichbaren Lupo für 1000 € bekommst, kannst Du Deinen Alten mit diesen 1000 € selbst reparieren, oder ihn eben gleichwertig ersetzen. Mit Sicherheit wird Dir die Versicherung keine 3000 € bezahlen, damit Du einen wirtschaftlichen Totalschaden notdürftig für 500 € wieder fahrbereit machst und mit dem Rest eine dicke Party schmeißt, oder schön Urlaub machst. Das ist ja auch nicht Sinn einer Versicherung...

Hallo,

Du bekommst den Wiederbeschaffungswert (=Wert vor dem Unfall) abzüglich Restwert (=Wert nach dem Unfall).. Beispiel: Wiederbeschaffungswert ist 1.500 EUR, Restwert ist 200 EUR = macht 1.300 EUR Entschädigung von der Versicherung. Mit dem Auto kannst Du tun und lassen, was Du willst. Ist ja Dein Auto.

Gruss

Also ich habe bei meinem Auto damals den verblieben Restwert bekommen. Also das was meiner noch wert war vor dem Unfall!

Was ist der 'verbliebene Restwert'? Das, was es vor dem Unfall wert war, ist der Zeitwert. Den hast du bestimmt nicht ausgezahlt bekommen.

Ich hatte einen Toyota yaris bj 2002, der Unfall war 2010, er war also 8 Jahre alt, hatte damals knapp 140.000km runter. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes, zerquetscht worden, war also ein Totalschaden. Die Versicherung hat mir dafür 5,500€ gezahlt. Passt in etwa zum Wert dieses Modells in dem Alter und den gefahrenen km.

Was möchtest Du wissen?