Wirklich Gewinn oder doch Verarsche?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das ist doch wirklich eine schon jahrealte Betrugsmasche.

Diese Gewinnspiele dienen nur dem Sammeln von Daten. Dann erhält man jede Menge unseriöser Anrufe.

Du hast gar nichts gewonnen, es geht nur darum dir ein Abo anzudrehen.

Hast du die Kontonummer deiner Mutter genannt und hattest du einen zweiten sogenannten Kontrollanruf?

Dann herzlichen Glückwunsch zum Abschluss eines Zeitschriftenabos.

Das ist alles was du bekommst, die angeblichen Gewinne existieren nicht!

Wenn du wissen möchtest, wie du da wieder raus kommen kannst, kannst du dich noch mal melden.

Also kann keiner wirklich ein Auto etc gewinnen? Alles nur Betrugsmasche? Natürlich, haben wir die Daten nicht weitergegeben, da meine Mutter auch die Sache nach Betrug schrie. Ich wollte hier das aber trotzdem nochmal hinterfragen. Ich danke dir für deine Antwort.

@sinaqaud1

Bitte gerne.

Und vielen Dank für die Auszeichnung.

Ja ich bin ganz sicher, dass das Betrug ist.

Du bist weder unter den ersten 20 Finalisten, noch hast du einen Gutschein gewonnen. Und selbst wenn du so einen Gutschein gewonnen hättest, müsstest du darauf keine Steuern zahlen.

Ich informiere mich schon seit einigen Jahren regelmäßig im Internet über die neuesten Betrugsmaschen um nicht selbst mal auf so etwas hereinzufallen.

Das was du geschildert hast ist eine typische Abzockmasche. Die ist schon seit Jahren im Umlauf Das Internet ist voll mit Berichten darüber.

Da deine Daten leider auch weiterverkauft werden wirst du noch mehr von diesen blödsinnigen Anrufen bekommen.

@Backkuenstlerin

Schade, jetzt weiß ich wenigstens wie ich dann handle. Einfach auflegen.

Und meinte das es anscheinend gesetzlich so geregelt ist, dass man 19% zum Finanzamt einzahlen müsse, da ich einen Gewinn bekomme der über 500€ ist.

Blödsinn! Auflegen - fertig.

Sie meinte auch das man wegen irgendwelchen Steuern das man 2x im Jahr 59€ zahlen muss dann.

Die will Dir nur ein Abo für irgend einen vollkommen überflüssigen und wertlosen Mist aufschwatzen.

Wollten sie nicht auch noch eine Kontonummer haben?

Das ist alles Unfug. Schau dir das mal an:

https://www.onlinewarnungen.de/warnungsticker/sie-sind-finalist-abo-verkauf-per-werbeanruf-nach-gewinnspielteilnahme/

Doch unter anderem auch, aber von meiner mutter und nicht mir selbst, da ich momentan ja auch kein Einkommen habe

@sinaqaud1

Lustig. Die sollten wissen, dass du nicht ohne das Einverständnis deiner Mutter ihre Kontonmmer weitergeben darfst.

Ich habe angeblich auch ein Handy gewonnen und mir kam es komisch vor das die meine E Mail nicht hätten und keine Lieferadresse nu frag ich mich wenn die meine E Mail Adresse nicht haben wie können die mich dann anschreiben und warum soll ich einen Euro fünfzig zahlen für Versandgebühren ich habe doch gewonnen kann man die Bande nicht anzeigen oder so denn wie soll man sich zur Wehr setzen? Danke für ihre Hilfe (hoffe ich ja) MFG Elmar Mank

Gewinne sind nicht an irgendwelche Bedingungen geknüpft.

Selbst ein Lottomillionär muss nur die Erträge aus dem Gewinn versteuern, jedoch nicht den Gewin selbst.

Also mal wieder ein Betrugsversuch pur.

Was möchtest Du wissen?