Wird nachgeprüft, wenn man eine Meldeadresse angibt, wo die Post hingeschickt werden soll, ob man dort auch tatsächlich haust oder ist dies irelevant?

1 Antwort

Ja das wird überprüft. Da gibt es keine Möglichkeit, zu betrügen (das Sozialamt betrügen meine ich). Für die Anmeldung musst du eine Wohnungsgeberbestätigung mitbringen, welche dir vom Vermieter ausgefüllt wird. Ohne der wirst du im Rathaus nicht angemeldet.

Was möchtest Du wissen?