Wird mir Geld vom Lohn abgezogen wenn mein Freund hartz 4 bekommt?

5 Antworten

Dir wird gar nichts abgezogen, bei deinem Freund gibt es eine neue Berechnung, weil du einen Teilzeitjob hast und ihr zusammen wohnt. Wenn ihr die finanzielle Grenze überschreitet, wird bei ihm etwas abgezogen...gutes Gelingen :-)

Wenn Ihr eine Bedarfsgemeinschaft im Sinne des SGB II seid, dann kannst Du demnächst selbst einen Antrag stellen, ggf. vertreten durch deinen Freund. Seid Ihr keine Bedarfsgemeinschaft, sondern nur eine Wohngemeinschaft, dann passiert überhaupt nichts. Aber vom Lohn wird selbstverständlich überhaupt nichts abgezogen, das erhäbe auch überhaupt keinen Sinn.

Es wird wenn dann ihm angerechnet, nicht dir! Wenn was abgezogen wird, dann von seinem H4 aber nicht von deinem Gehalt!

Wird mir Geld vom Lohn abgezogen wenn mein Freund hartz 4 bekommt?

Es wird nie etwas vom Lohn abgezogen (ausser natürlich die "normalen" Abzüge wie Lohnsteuer, etc.).

Wenn ihr jedoch zusammen lebt, bildet ihr eine Bedarfsgemeinschaft. Das heißt: Wenn ihr ergänzende Leistungen vom Amt beantragt, wird das Haushaltseinkommen betrachtet und danach entschieden, ob bzw. in welcher Höhe, ihr Leistungen vom Amt erhalten könnt.

Umgedreht. Dein Freund bekommt Geld abgezogen, sobald ihr zusammen wohnen solltet. An deinem Lohn, hat niemand etwas zu suchen.

Was möchtest Du wissen?