Wird Miete direkt an Vermieter überwiesen bei bafög?

3 Antworten

Hi,

Nein, die Miete ist von dir zu begleichen. Wie hoch deine tatsächliche Miete ist, interessiert das Bafög Amt nicht. Deshalb gibt es ja eine Pauschale.

Wenn dein Bafög Satz nur 233€ beträgt, dann wird diese Berechnung aufgrund des Einkommens deiner Eltern zustande gekommen sein. Insgesamt stehen dir 670 Euro pro Monat zu. Hier sind aber erst mal deine Eltern in der Verantwortung. Der Staat beteiligt sich nur an diesen Kosten, wenn die finanziellen Mittel der Eltern nicht ausreichen.

Lg Susan

Nein, die Miete wird nicht überwiesen. Das musst du machen.
Schau dir deinen Bafög Bescheid an, da wird stehen, wie sich das Geld errechnet hat.
Bei der Summe, sollen dir wahrscheinlich noch deine Eltern etwas zu geben.
Was ist mit dem Kindergeld? Geht das noch an dich oder bist du Bereits über 25?

Nein.

Was möchtest Du wissen?