Wird ein Polizeilicher Brief wegen Ladendiebstahl eingeschrieben geschickt oder normal ins postfach?

5 Antworten

Der Brief wird einfach eingeworfen - oder die Polizei klingelt direkt.

Zurückgeschickt werden muss da gar nichts, das wird eine Vorladung sein in der du zur Vernehmung bei der Polizei vorgeladen wirst. Dort musst du nicht hingehen, in dem Fall kannst du es aber machen.

Eine Gerichtsverhandlung ist unwahrscheinlich, wenn du dich kooperativ verhältst wird das Verfahren eingestellt, schlimmstenfalls gegen Auflage wie Arbeitsstunden.

Mama und Papa bekommen das an irgendeiner Stelle schon mit.

Vermutlich wirst du noch einmal zur Polizei müssen, diese werden dich vermutlich noch etwas einschüchtern und damit sollte die Sache beendet sein, solange es wirklich um einen kleineren Wert geht. 

Und nein du kommst nicht aus der Sache raus ohne deinen Eltern bescheid zu sagen.

Hallo.

Deine Eltern werden auch informiert, auch wenn der Brief als einfacher versandt wird.
Du bekommst noch einmal eine Vorladung. Für "Heiße Ohren", der Eltern.

Das kommt bestimmt als Einschreiben - eine gerichtliche Vorladung sogar als Zustellungsurkunde.

Was möchtest Du wissen?