Wird E-Q Praktikums Geld an Harz 4 angerechnet?

4 Antworten

Du bekommst natürlich nicht doppelt Geld. Auf die Hartz IV Leistung wird JEDES Einkommen verrechnet.

Weiß das Amt überhaupt von diesem Praktikum? Klingt irgendwie nicht so. Ohne Erlaubnis darfst du es gar nicht machen. Vom Geld darfst du 100 € behalten+20%. Fahrtkosten musst du getrennt beantragen.

Meine Frage ist darf es angerechnet werden an meinem normalen Satz von Harz 4 ???

Aber selbstverständlich. (unter Berücksichtigung von Absetzt/Freibeträgen)

Ist es eine Aufwandsentschädigung, die nach § 3 Nummer 12, 26, 26a oder 26b des Einkommensteuergesetzes steuerfrei ist, hast du 200€ pro Monat frei.

Ist es normales laufendes Erwerbseinkommen, hast du 100 € + 20% vom überstegenden Teil frei.

Ist es BAföG, hast du 20% des möglichen Höchstfördersatzes zzgl. 30 € Versicherungspauschale frei.

Die Aufwandsentschädigung musst du nachweißen, der Rest wird angerechnet.

Was heißt das genau?? Also ich muss vorweisen das ich ein E-Q Praktikums Jahr mache bei der Arge, richtig? Sehen die das als einkommen an? Weil normalerweise soll das ja zu förderung dienen,oder?

@ChrissiL

Der Arge musst du dieses Praktikum und die damit verbundene finanzielle Veränderung auf jedem Fall melden. Vom Gezahlten kannst du Fahrkosten und andere relevante Ausgaben geltend machen, der Rest wird berücksichtigt.

Was möchtest Du wissen?