Wird ALG 2 im Voraus bezahlt?

5 Antworten

Bei einem vollständigen Antrag ist es durchaus möglich, das Dir die Regelleistungen für März und April gleichzeitig Anfang April ausgezahlt werden.

Näheres kann Dir aber sicher der zuständige Sachbearbeiter (Leistungsabteilung) sagen. Einfach mal kurz anrufen.

In einigen Städten gibt es hierfür auch eine spezielle Hotline.

sobald du den bewilligungsbescheid hast, dauert es meist nur ein paar tage bis die nachzahung kommt. es kann also durchaus sein, dass die leistung für märz bereits vor der leistung für april auf deinem konto eingeht.

leider ist es aber oft so, dass die bearbeitung 8 wochen und länger dauert. wenn du also noch keinen bewilligungsbescheid hast solltest du damit rechnen, dass die erste leistung erst ende april (oder später) auf deinem konto eingehen könnte.

ob dir eine nachzahlung für märz zusteht kommt darauf an ob und wieviel einkommen du im märz hattest/hast und wie hoch dein vermögen ist usw.. denn auch wenn du zb. im märz noch lohn für den feb. bekommst, wäre dieses im märz anrechenfähig.

Ja, ALG 2 wird immer im Voraus bezahlt. Du würdest also das Geld für März noch nachgezahlt bekommen.

Ja wird im Voraus bezahlt.

Genau so sieht es aus.

danke für die Antworten - dann weiss ich bescheid und kann ja demnächst mit ner ordentlichen Summe rechnen ^^

Was möchtest Du wissen?