Wir haben ein Einfamilienhaus mit einer Einliegerwohnung und komme mit denn Mietern nicht klar und wollte die kündigen was habe ich da für rechte. Danke?

5 Antworten

Ihr könnt den Mietern nur aus sinnvollen Gründen kündigen. Diese sind z.B. wiederholte Lärmbelästigung oder unachtvoller Umgang mit dem Mietobjekt. Ihr könnt aber nicht kündigen, nur weil ihr mit den Mietern persönlich nicht gut klarkommt.

LG

Nur weil Ihr nicht klarkommt, könnt Ihr nicht kündigen. Gibt es einen Grund, warum Ihr Probleme habt?

Erstens haben die einen hund und mit dem gehen die nie gassie lassen denn auf die Dachterrasse und der erledigt da sein Geschäft und ein Nachbar hat sich mehr Mals darüber beschwert und sie haben einfach unsere Satelliten Schüssel abgebaut ohne Ankündigung.

@Munur

Dann solltet Ihr erst mal mit den Mietern darüber reden, schriftlich abmahnen. Das sind sicher keine Kündigungsgründe, solange Du nicht vorher schriftlich etwas unternommen hast.

Du hast das Recht zu kündigen und sie haben das Recht die Kündigung zurück zu weisen.

Du glaubst, dass Du das gesamte Mietrecht hier mit einer Frage in GF in den Griff bekommen kannst?

Ne das nicht aber falls ich das durchziehe würde ich schon Mal gerne wissen was ich da tun kann.

@Munur

Das ist mir schon klar, dass Du das gerne wissen würdest. Aber dazu ist das hier nicht die geeignete Stelle.

Eigene Internetrecherche und das Gespräch mit einem Fachanwalt würde da eher helfen.

In der ch kündigst du einfach und gut ist.

wegen eigenbedarf geht immer ... ;-)

Was möchtest Du wissen?