Windschutzscheibe gesprungen. Was nun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einem kompletten Riss muss die Windschutzscheibe dringend ausgetauscht werden! Du darfst damit eigentlich nur noch bis zur Werkstätte fahren. Eine Reparatur ist bei einem Riss nicht mehr möglich! Ich empfehle Dir sehr, Dir mehrere Kostenvorschläge meherer Firmen Dir einzuholen! Teilweise sind in diesem Fall die vermeindlich unseriösen Firmen die günstigsten, die meist an Supermärkten stehen und Dich dort beraten. Aber wie gesagt, verschiedene Preise einholen! Carglass sind im Austausch immer die teuersten! Bei einem Polo (den es sehr häufig auf den Strassen gibt), wo ein Heizelement (höhe des Innenspiegels - gibt es überwiegend bei neueren Modellen) eingelassen ist wirst Du mit 300-600 Euro dabei sein. Falls jedoch ein Heizelement dort eingelassen ist, so geht das in den 4-stelligen Bereich. Für die Zukunt überleg Dir, ob Du nicht evtl. eine Teilkasko holen magst? (Rückwirkend geht das natürlich nicht!)

Korrektur: In der 7.ten Zeile soll es heissen: "kein Heizelement" anstatt "ein Heizelement"

Wenn hier sowieso Werbung gemacht wird, so würde ich gerne wissen wollen, in welchem Kreis Du wohnst? Denn in meiner relativen Gegend könnte ich Dir eine gute Auswahl guter und günstiger Firmen mitteilen...

@jonass

Wohne in Kelheim

@BeTii1994

Sorry, in NRW hätte ich was empfehlen können.

Nur wenn du eine Voll oder Teilkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung hast musst du nicht den Betrag aus eigener Tasche zahlen.Hast du keine Kasko oder mit Selbstbeteiligung zahlst du alles oder nur den Beteiligungsbetrag.Willst du keine neue Scheibe,dann frage bei Schrottplätzen,Autoverwertern die Scheiben verkaufen.Oder schaue im Internet nach wie bei ebay nach gebrauchten.Der Einbau sollte beim Fachman gemacht werden damit nachher auch alles past,dicht ist.Den Arbeitsaufwand must du selber dann bezahlen.Dauert nicht lange.Morgens gebracht - abends geholt.Je nach Aufwand und wieviel der zutuen hat auch schon gegen mittag abholbereit.

Das ist ein Fall, der durch Deine Teilkaskoversicherung abgedeckt ist. Ich hoffe, Du hast keine(n) Selbstbeteiligung / Selbstbehalt vereinbart.

Dies ist kein Fall für die Haftpflichtversicherung sonder für die Teilkasko!

Hast du eine Teilkasko ? Dann geh zu Carglass. Reparaturen machen die dann kostenlos. Brauchst du aber eine neue Scheibe zahlt die einfache Haftpflicht den Schaden nicht. Nur die Teilkasko.

Immer zuerstz die Versicherung informieren, viele Gesellschaften arbeiten inzwischen nicht mehr mit Carglass ohne Prüfung zusammen.

Was möchtest Du wissen?