Wie viele Stunden hat eine Arbeitswoche, wenn man als Vollzeit eingestellt wird?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

38,5 bzw in der regel sind es 40

Das ist abhängig vom Arbeitgeber, evtl. greifenden Tarifverträgen und dem abgeschlossenen Vertrag. Selten unter 35 Stunden, möglich bis gesetzlich begrenzt max. 48Std/Woche. Monatsarbeitszeit=Wochenarbeitszeit x 4,33.

Das kann je nach Tarif unterschiedlich sein. Das niedrigste mir bekannte waren 35 Stunden in der Woche. Das höchste dürften aktuell 40 Stunden sein. Bei mir sind es 37,5 Stunden Sollarbeitszeit! Was nicht bedeutet, dass es nicht auch mal 45 und mehr Stunden werden können, wenn sich die Notwendigkeit ergibt!

im schnitt 40 stunden. kommt darauf an in welchem gewerbe, betrieb, unternehmen, land etc..., dann auch nur 35 oder sogar 42.

Wie viele Stunden das genau sind, variiert von Arbeitgeber zu Arbeitgeber. In der Regel liegt es zwischen 38,5 bis 40 Stunden. In der freien Wirtschaft sind 40 Stunden die Regel.

Was möchtest Du wissen?