wieviel muss man in der Schweiz an Steuern bezahlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pro Jahr ungefähr einen Monatslohn.

wohow :-D bei uns sind das im jahr ca 3-4 monatslöhne :-D

Als Faustregel gilt, dass man 1.5 Monatslöhne sparen sollte. Das reicht dann meistens und du hast unter umständen dann noch etwas übrig.

Faustregel, 1 Monatslohn Brutto. Je nach Wohnort aber verschieden. Die Rechnung erhälst Du jeweils im darauffolgenden Jahr.

das kommt seeeeeeeeeeehr auf den Kanton an. Kt. Genf und Bern sowie alle "Romandie-Kantone" sind sehr viel "teurer" als z.B. der Kanton Zug, teile vom Kanton Schwyz oder Zürich. Wo möchtest du denn hin? Hast du einen Brutto- oder Nettolohn von Fr. 6'300.- monatlich oder jährlich...? Und schlussendlich zahlt man auch noch Vermögenssteuern. In den meisten Kantonen gibts auch noch eine zusätzliche, sehr kleine, Kopfsteuer (ca. CHF 25).

Was möchtest Du wissen?