Wieviel kw/h Heizungsverbrauch im Jahr sind normal?

5 Antworten

Bei mir wird mit der Gastherme nicht nur Heizungswasser erwärmt sondern auch das Warmwasser zum Duschen, Baden usw. Prüfe, wie das bei dir ist. Vielleicht hängt damit der Verbrauch zusammen, wenn die Heizkörper aus sind.

Ausserdem sollte irgendwo ein Thermostat sein, an dem eingestellt wird, welche Raumtemperatur (meistens im Wohnzimmer) sein soll. Dann versucht das Heizsystem auf diese Temperatur zu kommen..

Übrigens: ich habe in meiner 75m2- Wohnung fast 9000 kWh in einem Jahr verbraucht.

Verbrauch vollkommen im Rahmen. Es gibt Einzimmer Wohnungen um die 40-50m^2, die 5000 kWh Heizung im Jahr kosten.

ich sage, ja diese werte sind ok. selbst verbrauche ich ca. 12500 kw/h, p.a.bei 110qm ebenfalls gasheizung mit wasseraufbereitung

der durchschnittliche Gasverbrauch bei einer 80m2 Wohnung beträgt ca. 10.000kwh !!! http://www.stromseite.de/gasverbrauch/

wir wohnen mit 6 Personen auf ca. 190m2 und haben einen Jahresverbrauch von 25.000 kwh wobei wir noch eine Solaranlage zur Warmwasserbereitung auf dem Dach haben.

Also bei mir wird nur Heizungswasser über Gastherme erwärmt!

LG

Was möchtest Du wissen?