Wieviel kostet ein Smart fortwo im Verbrauch/Monat bei Euch (Erfahrungen gesucht)?

5 Antworten

Also was die Höhe der Versicherungsprämie anbelangt, würde ich nicht auf die PS-Zahl achten, sondern lieber auf die Typklasseneinstufung des Smart Fortwo: z.B. bei 84 PS mit Typklasse 12 od. 13 gegenüber nur 45 PS und einer viel höherenTypklasse mit 17; damit fällt auch die Haftpflichtprämie viel höher aus!

Nachzulesen in dem Link hier unter Komplettsuche, bzw. falls die HSN/TSN bekannt ist, unter Einfache Suche: www.gdv-dl.de/komplexe-suche.html

Gruß siola55

Mein Cousin hat den damals als Diesel gefahren - und würde den nie wieder nehmen. (Es war ein Leasingfahrzeug als Firmenwagen.) Beim Spritverbrauch lag der - seinen Angaben nach - mit 5-6 Liter Diesel auf 100 km einfach zu hoch. Ein solcher Verbrauch ist für ein so kleines Fahrzeug (welches ja nur für zwei Personen ausgelegt ist !) viel zu hoch!

Außerdem hielt mein Cousin diesen Wagen nicht für die Autobahn geeignet.

Außerdem hielt mein Cousin diesen Wagen nicht für die Autobahn geeignet.

Ja genau - überhaupt keine Pufferzone vorhanden z.B. bei einem Auffahrunfall!!!

Bei Spritmonitor.de finden sich 549 Smart Fortwo als Benziner mit 80+ PS. Im Durchschnitt verbrauchen sie 6,58 Liter.

Es ist übrigens ein Opel Adam geworden :) War wohl eine bessere Entscheidung ;)

Danke trotzdem für die lieben Antworten!

Was möchtest Du wissen?