Wieviel kosten mich 100 zloty am poln. Geldautomaten in Euro? Gebühr?

5 Antworten

Am billigsten mit einer PostSPARkarte. - das Konto kostet nichts, - bis zu 10 Auslandsabhebungen pro Kalenderjahr und Sparkonto gratis (danach 5 EUR) - bargeld weltweit an allen VISA-Plus-Automaten, in der Praxis an allen VISA-Geldautomaten, wenn sie nicht gerade offline sind - bei 2 Kontoinhabern gibt's auch 2 Karten - bringt sogar noch Zinsen (naja, 1%) - der Umtauschkurs ist meistens besser als bei Bargeld - im Notfall kann jemand in Deutschland, der die 2.Karte hat, bar Geld einzahlen, das ist im Ausland sofort verfügbar - Überweisen vom Postgirokonto dauert ca. 2 Stunden - einziger Nachteil: es muss Geld auf dem Konto sein, überziehen geht bei Sparkonten nun mal nicht.

Dieselbe Warnung auch vor Geldautomat der Bank Zachodni: 2000 PLN für 521,- Eur erhalten. Das ergibt 10% Gebühr im Vergleich zum Direktumtausch im Kantor !! (Im Kantor gabs 2100 PLN für 500,-Eur.)

Am Automat wurde nicht angezeigt dass Gebühren anfallen, sondern nur der (schlechte) Umtauschkurs. Die Nutzung des Geldautomaten mit der Sparcard war früher immer in Ordnung, oder meist sogar besser als im Kantor - jetzt ist das NICHT mehr so !

Die Gebühr bei den Fremdbanken sind total überhöht und nicht fair! - Sie werden von der Postbank nicht mehr übernommen ! Ich werde künftig wieder BARGELD konventionell in polnischen Wechselstuben tauschen. Bei größeren Summen (ab 500 Eur) kann man in der Regel noch ein wenig verhandeln.

1500 Zloty für exakt 400 EUR, das ist echt Abzocke (Geldautomat von Euronet). Und dann nicht einmal ein Beleg ausgedruckt (angeblich Störung). Bei weiteren Automaten auf dem Flughafen wurde das auch angezeigt, scheint also "Masche" zu sein.

Der beste Umtauschkurs nur an den Geld-Automaten (trotz 1% Gebühr, aber nicht weniger als 5€, verlangt bei der heimischen Sparkasse).

Ein Tipp: eröffne ein Konto bei DKB, dann mit Null-Gebühren mit der Visa-Credit card kann man Geld an den Geld-Automaten abheben. Beispiel: am selben Tag, praktisch nacheinander, einmal mit der ec-Karte (Sparkasse) dann mit Visa (DKB) sogar der Umtausch-Kurs war um eingige Groschen besser und noch dazu keine Gebühren (weltweit). zkk

Die Sparlasse erhebt innerhalb gewisser Bereiche einheitliche Sätze für die Abhebung/Umtausch. Lag letztes Jahr bei 4,20-4,30. Die Gebühren zahlst du bei 100 zlt gemau so wie bei 1000 zlt.

Was möchtest Du wissen?