Wieviel Geld bleibt mir, bei Insolvenz

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau in der Pfändungstabelle. Alleinstehend sollten das um die 1300 Euro sein.

900-1000 wie oft genannt wird ist die Einkommensgrenze ab der überhaupt erst gepfändet wird.

Ich habe gerade nachgesehen, bei exakt 1900 Euro Verdienst als Alleinstehender bleiben einem 1290,22 Euro.

etwas über 1000euro,den genauen betrag kannst du bei der schuldnerberatung erfahren,dazu gibt es eine liste,die alle 2-3jahre aktualisiert wird.es kommt darauf an ob du kinder hast ect. der anfang einer inso ist schwierig aber,nach den 6jahren bist du wenn alles gut läuft,schuldenfrei.

1028 Euro. Für Leben, Auto, Wohnung, Urlaub, Luxus, Waschmaschine, Schuhe, Eis, Pizza, Rauchen, Party - für alles eben.

Er verdient aber 1900 insgesamt, da bleiben mehr als 1028 Euro über.

@FrauWinter

Bei mir nicht, was mache ich falsch?

@FrauWinter

Was übrig bleibt wird gepfändet.

@ellaluise

Falsch, es bleibt eben übrig. Pfändungsschutzkonto und gut is.

Das hängt natürlich von den Details Deiner Verpflichtungen ab, aber mindestens der Bedarfssatz fürs Leben, etwas über 900 Euronen dürften es sein

Alleinstehend: ca 1000€.

Was möchtest Du wissen?