Wieviel darf man im Jahr verdienen, ohne Steuer zu zahlen?

5 Antworten

Als Arbeitnehmer bis ca. 960,- monatlich, oder 11.500,- pro Jahr.

Aber die einstellung ist relativ unvernünftig.

die ersten 10 euro mehr im Monat, oder 120,- im Jahr kosten ganze 14 % Steuer.

Also 17 Euro an das Finanzamt, aber 80,- mehr in der Tasche (Soz.Vers. fällt ja auch noch an).

Also mir wären die 80,- Cash mehr wert.

Leidest du unter Steuerphobie?

Steuern zahlt man, wenn man über ca 950 Euro brutto im Monat hat bei Steuerklasse 1 oder 4. 

Sozialversicherungen zahlt man immer. 

Aber je mehr man verdient, desto mehr hat man auch netto zum Leben. 

Als Lediger beträgt der Grundfreibetrag zur Einkommensteuer 8.652,- €.

Aber ich verdiene doch lieber 200.000,- € im Jahr und zahle darauf 42% Steuern. Dann hab ich immer noch mehr als der Mensch der 8.652,- € hat.

Armut ist ekelhaft.

Wenn eine andere Steuer gemeint ist, bitte melden.

In Österreich wird dir erst ab 1100 Euro Steuer abgezogen im Monat!

Ab nach Österreich

FIX!

Was möchtest Du wissen?