Wie viel darf man auf freiberuflich zu Hartz 4 dazu verdienen?

1 Antwort

Ob freiberuflich oder abhängig beschäftigt, du darfst so viel dazu verdienen, wie du möchtest. Es ist sogar wünschenswert, weil alles, was du selbst verdienst, nicht vom Steuerzahler aufgebracht werden muss.

Die ersten 100,- € sind anrechnungsfrei und dann werden 80 % abgezogen. Bei 200,- € Einkommen, werden also 80,- € abgezogen usw.

Hallo Haus am Wald, vielen dank für deinen vernünftigen Kommentar, ich sehe das auch so, bin schon beschimpft worden , weil ich arbeiten will, derjemand soll mir eine solde feste Stelle aus seinen Rippen schneiden, habe halt auch viele Auslagen dann und habe etwas rechtliches aus dem Jahre 2008 gegoogelt, wollte wissen ob das noch stimmig ist. Grüße

Was möchtest Du wissen?