wieviel bekomme ich nachtschicht zuschlag?

3 Antworten

Ist gesezlich geregelt 25%.ist noch aus den 30ern

''habe mal gehört das dass einheitlich ist ''

Nein, ist es nicht. Kommt drauf an, was dazu vertraglich vereinbart ist.

Wenn es im zuständigen Tarifvertrag steht und Dein Betreib dem Arbeitgeberverband angehört. Ansonsten ist es freiwillig (oder im Arbeitsvertrag). Wenn Du den Zuschlag bekommst, brauchst Du (und Dein Chef) dafür keine Steuern und Sozialversicherung zahlen

Feiertag Regelung im 3 schichtsystem Nachtschicht?

Wer kennt die Regelung im 3 und 4 Schichtsystem bei Nachtschicht? Mein Arbeitgeber hat da 2 verschieden Regelungen getroffen. Leider gibt es da keine genaue "rechtliche" Bestimmung in Eurer BRD. Bei Früh- und Spätschicht ist es ja eindeutig. Aber wie das bei Nachtschicht geregelt ist, weiß niemand so ganz genau. Ich möchte zu meiner Frage ein Beispiel anbringen, damit die Frage eindeutig ist: Als Beispiel: ein Mittwoch ist ein Feiertag. Das 3 Schichtsystem (darf an Sonn-und Feiertagen nicht arbeiten) kommt also Dienstag abend nicht zur Nachtschicht, weil sie ja ab 24 Uhr in den Feiertag 6 Stunden reinarbeiten würden. Sie kommen aber am Feiertag (also laut Beispiel) Mittwoch abend 22 uhr zur Nachtschicht. Sie kommen auch üblicherweise jeden Sonntag ab 22 Uhr zur Nachtschicht....was auch alles rechtens und einleuchtend ist. Wir im 4 schichtsystem (rollende Woche--auch kontunierliches Sch.-system genannt) kommen ja ganz normal an Sonn und Feiertagen arbeiten. Für uns ist sinngemäß, JEDER TAG EIN MONTAG...aber da sagt unsere AG, das Feiertag für uns erst ab den Mittwoch 22 Uhr beginnt. Das soll mir mal einer erklären warum das so ist, bzw. ob es da irgendwo eine gesetzliche Regelung gibt. Dieses Jahr geh ich an fast allen Feiertagen arbeiten und muss wegen diese Regelung bei nachtschicht am 23.12 und am 24.12. ZWEI Tage Urlaub nehmen, weil da unserer Betrieb Betriebsruhe hat. Wohlgemerkt die Nachtschicht vom 24.12. zum 25.12. zählt mein AG als normalen Arbeitstag. Eins vorweg, wir haben kein Tarif-oder Hautarifvertrag...also Wald- und Wiesenfirma Es tut mir leid, das ich diese komplizierte Frage so umfangreich stellen musste. Aber ein "normaler Mensch" oder "ein normaler Schichtarbeiter" wird meine Frage nicht verstehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?