Wieso sind die Nebenkosten so hoch?

5 Antworten

Das sind ca 3€ Nebenkosten pro Quadratmeter Wohnfläche pro Monat. Im Altbau völlig normal. Es ist eher mit einer deftigen Nachforderung zu rechnen. Das Haus sieht nicht aus, als ob es isoliert ist und die Heizung wird auch alt sein, bzw. Fernwärme, was eh teurer ist.

Dann kommen Aufzug und die Gartenpflege dazu...

Das ist nicht viel, was die an Nebenkosten angeben. Eher ist die Kaltmiete spottbillig.

aha

Weil die Miete so niedrig ist oder umgekehrt.

Insgesamt bist Du mit rund 7 € pro Monat immer noch günstig dran, sofern die NK-Angabe nicht noch geschönt wurde.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – In diesen Bereichen selbst seit langer Zeit tätig.

Evtl. gibt es eine Putzfrau und dafür keine Kehrwoche.

Die Heizkosten sind nur eine ungefähre Angabe.

okay

Vermutlich wegen Extras wie Aufzug, Hausmeister, Treppenhausreinigung und Gartenpflege.

Evtl liegts am Aufzug / Hausreinigungsfachfirma/ Hausmeister....

wahrscheinlich

... einen Hausmeister müssen die Mieter aber meist nicht bezahlen, so jedenfalls die Gerichte hier bei uns.

@GWIFACH

... wenn die Kosten und Lasten wirtschaftlich sind und da sehen unsere Gerichte hier jedenfalls große Bedenken.

In meinen Beständen haben wir die deshalb komplett abgeschafft, warum sollen wir auch für die Mieter bezahlen müssen?

Sind die Nebenkosten zu hoch für diese 110qm Wohnung?

Hallo,

wir wollen umziehen in eine 110qm Wohnung die im Erdgeschoss liegt und über uns wäre noch eine Dachwohnung frei. Es ist ein Alleinstehendes Haus welches vor ca 5 Jahren renoviert wurde. Es hat überall Fußbodenheizung und Granit Fließen. Einen großen Kachelofen im Wohnzimmer mit dem man neben zu noch Warmwasser für Heizung und Dusche erhitzen kann. Großer Garten mit Terasse ist auch dabei

Die Wohnung kostet 600kalt und der Mietspiegel in dieser Wohnung liegt aber bei 4,5 pro qm.

Dann noch was, wir haben nun erfahren das wenn wir einziehen sollten wir 286 Euro! an Nebenkosten bezahlen sollen inkl. Strom aber OHNE HEIZUNG. Strom wurden 950/Jahr veranschlagt wir sind zwei Erwachsene und ein Baby wobei ich die ganze Woche auf Montage bin.

Die WOhnung war vorher mit der DG Wohnung eine Mieteinheit mit 180qm. Hat sie sich vll deshalb verrechnet?

Jetzt habe ich im Internet nachgeforscht und heraus gefunden das die Nebenkosten OHNE Heizung viel zu hoch sind. Der Preis wäre inkl. Heizung OK aber nicht OHNE. Der Nebenkostenspiegel wäre mit allem drum und drann bei 2,82 pro qm! Wir treffen uns morgen Abend mit der neuen Vermieterin und da muss ich Bescheid sagen ob ich die Wohnung will.

  1. Ist der Kaltpreis gerechtfertigt durch die Extras?
  2. Könnt ihr mir Bitte sagen ob die Nebenkosten zu hoch sind???
  3. Hat die Vermieterin einen Fehler gemacht bei der Berechnung?
  4. Die WOhnung war vorher mit der DG Wohnung eine Mieteinheit mit 180qm. Hat sie sich vll deshalb verrechnet?
  5. WIe mache ich das der Vermieterin klar?

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?