Wieso gibt es Gesetze?

5 Antworten

Eine Welt ohne Gesetze würde total aus dem Ruder laufen. Jeder würde machen was er will und am Ende würde alles im Chaos versinken. Gesetze sollen regulierend wirken. Jeder soll wissen, was er machen darf und was nicht. Der Mensch ist eben streitsüchtig, unbeherrscht und nicht fähig so zu leben, ohne dass ihm Grenzen aufgezeigt werden. Diese Grenzen sind eben die Gesetze.

Damit das Zusammenleben geregelt wird und für jeden fair ist und weil man ohne Gesetze keine Regeln hätte, die einem Chaos erspraren.

Weil die wichtig sind, um das gesellschaftliche Zusammenleben zu regeln. 

Weil sonst die Welt völlig aus dem Ruder gerät und jeder macht was er will.

Ganz einfach:Weil ohne Gesetzmäßigkeiten unser Dasein gar nicht möglich wäre.

Was möchtest Du wissen?