Wie lange muss man Telefonrechnungen aufbewahren?

5 Antworten

also telefonrechnungen sind das unwichtigste davon,die brauch man doch nich länger als max. 5 Jahre....Kontoauszüge sind allerdings wichtiger und ich würde sie so lange aufbewahren wie es irgendwie möglich ist

Telefonrechnungen können nach dem Bezahlen in den Müll.

Den Beleg , daß du die Rechnung bezahlst hast, den würde ich allerdings 3 Jahre aufheben.

Hier kannst du alles nachlesen:

http://www.mdr.de/mdr1-radio-thueringen/2235440.html

Bewerbungsabsagen können in den Müll. Das andere bewahre ich 3 Jahre auf.
Telefonrechnung würde ichauch 6 Monate aufbewahren, dann weg damit.

na ja aber wenn das Amt Nachweise haben will? Ich meine da muss es doch eine Befristung geben?

@Bauzer04

2 Jahre denke ich dann

Bis der Vertrag aufgehoben ist? Aber ich hab meine alten Rechnungen in Umschläge eingetütet und in den Keller eingeräumt

telefonrechnungen würd ich nur die letzten 6 monate aufheben

Was möchtest Du wissen?