Wiederaufnahme des Studiums nach Exmatrikulation direkt im folgenden Semester

2 Antworten

Du könntest zwar (sofern Du prüfungsrechtlich nicht endgültig gescheitert bist) Dein Studium weiter fortsetzen, müßtest Dich aber für das neue Semester wieder anmelden/bewerben. Und die Frist dafür ist lange vorbei. Versuch mal im persönlichen Gespräch mit dem Leiter des Studentensekretariats zu erreichen, dass Du deine Exmatrikulation zurückziehen kannst. Einen Rechtsanspruch darauf hast Du aber nicht.

Die Uni hat mir jetzt mitgeteilt, dass ich bis zum Vorlesungsbeginn die Rücknahme beantragen kann. Ich muss dazu eine Begründung schreiben und tatsächlich bei einem zulassungsbeschränkten Studiengang mit der Leiterin des Studentensekreteriats Rücksprache halten. Das sollte dann aber funktionieren.

Meistens sind Studiengänge in höheren Fachsemestern nicht mehr zulassungsbeschränkt. Du könntest also gute Chancen haben im 5. Semester einsteigen zu können. Die Leistungsnachweise der ersten 4 Semester hast du ja sicher erbracht.

Was möchtest Du wissen?