Wie werden Mutter-Kind-Heime finanziert?

3 Antworten

Der Staat... und somit im Endeffekt der Steuerzahler. Außer natürlich es sind private Einrichtungen dann zahlt der Eigentümer.

Durch Hilfsorganisationen wie z. B DRK, Caritas, Arbeiterwohlfahrt. Durch Kirchen oder durch firmeneigene Mutter-Kindheime.

Mit Steuern.

Was möchtest Du wissen?