Wie weit darf die Ladung eines PKW nach hinten herausragen?

4 Antworten

Nach hinten muss Ladung ab 1,00m Überstand gekennzeichnet werden mit:  rote Tafel 30 * 30 cm  rote Fahne durch Querstange gehalten 30 * 30 cm  rotes Zylindrisches Objekt (Eimer) 30cm hoch 35cm Durchmesser  bei Nacht mit roter Leuchte (max. 1,50m über FB) und rotem Rückstrahler (max. 90 cm über Fahrbahn) Maximal darf die Ladung 1,50mFahrstrecke > 100 km, 3,00m Fahrstrecke < 100 km nach hinten überstehen.

maximal ein meter, alles darüber hinaus muss mit einem leuchtendem schild oder großem tuch o.ä. gekennzeichnet werden. ich würde das allerdings sofort bei herausragen aus dem kofferraum machen. sicher ist sicher.

Maximal 1,5meter & ab 1m muss die Ladung mit einer Fahne gekennzeichnet sein!

Bis einen Meter geht das ohne, danach mußt Du einen roten Wimpel haben und nachts eine rote Leuchte. Das ganze ist zulässig bis 1,5 Meter!

Was möchtest Du wissen?