Wie viele sozial stunden bei 3000€ geldstrafe?

4 Antworten

Eine Geldstrafe ist eine Geldstrafe. Eine Umwandlung ist da nicht vorgesehen. Sozialstunden werden grundsätzlich auch nur Jugendlichen "verabreicht", da diese keine Geldstrafen bekommen.

Bin 20

@Unbekanntmm2016

Und was ist nach 2 Jahren heraus geworden was müsstest du mache n

wenn Geldstrafen nicht gezahlt werden, müssen sie abgesessen werden - je Tagessatz ein Tag Gefängnis

Das kann man aus der Summe nicht ableiten. Entscheidend ist die Anzahl der Tagessätze.

https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/strafvollzug-geldstrafen-abarbeiten-ersatzfreiheitsstrafe-gemeinnuetzige-arbeit/

Dabei wird ein Tagessatz der Geldstrafe dann nicht in einen Tag Ersatzfreiheitsstrafe umgerechnet, sondern lediglich – je nach Bundesland – in vier bis sechs Stunden gemeinnützige Arbeit.

ich hab nen tagesaatz von 15€ also währen das 200 sozialstunden richtig

@Unbekanntmm2016

Nein das wären 200 Tagessätze, also 800-1200h je nach Bundesland.

Normalerweise muss man Geldstrafen abbezahlen.

Aber sonst funktioniert es doch über Mindestlohn, oder nicht ?
Dann wären es (über den Daumen gepeilt) 350 Stunden oder sowas.
Bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich so ist.
Hört sich bei 3000 € viel zu wenig an.

Was möchtest Du wissen?