Wie viele Jahre rückwirkend kann man eine private Steuererklärung machen? Achtung: keine Firma?

3 Antworten

Wenn keine Pflicht zur Abgabe besteht, kann man bis zu 4 Jahren rückwirkend eine Steuererklärung einreichen. Bei Abgabepflicht kann das Finanzamt bis zu 7 Jahre rückwirkend eine Steuererklärung verlangen. 

3 Jahre rückwirkend...hab ich vor kurzem vom Finanzamt erfahren.

Nö. Bis 31.12.2017 kann eine Einkommensteuererklärung fürs Jahr 2013 abgegeben werden.

Du kannst jetzt noch Deine Steuererklärung für 2013 angeben. 💸👍

Aber die muss noch dieses Jahr im Briefkasten des Finanzamts landen.

Was möchtest Du wissen?