Wie viel wird ungefähr vom Brutto Gehalt abgezogen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt von vielen Faktoren ab. Also erst mal vom Verdienst. Es gibt verschiedene Steuersätze bei der Lohnsteuer. Wer fast nichts verdient, muss keine Lohnsteuer (aber teilweise immer noch Sozialabgaben) zahlen. Je mehr man verdient, desto einen höheren Steuersatz muss man auch zahlen.

Dann gibt es verschiedene Steuerklassen. Ledige Personen haben Steuerklasse 1. Verheiratete können entweder beide Steuerklasse 4 haben oder das Ehegattens nutzen, wo dann einer Klasse 3 (besonders wenig Steuern) und der andere Steuerklasse gibt 5 hat (besonders viele Steuern).

Dann gibt es noch Dinge wie Kinderfreibeträge. Nicht zu vergessen die sonstigen Sozialabgaben wie Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung, Rentenbeiträge, Solidaritätszuschlag...

An deiner Stelle würde ich in dem Referat erklären, welche Abgaben vom Brutto alle so wegkommen und was dahinter steckt. Dann würde ich ein paar Personen erfinden, die verschieden verdienen, verschiedene Steuerklassen und Kinderfreibeträge usw. haben. Du kannst z.B. zeigen, was ein Single mit 40.000€ brutto im Jahr verdient. Und dann z.B. ein Single Paar neben ein verheiratetes mit denselben Bruttojahresgehältern stellen. Paar mit gegen eins ohne Kinder usw.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es steht:

Hier kannst du es selber ausprobieren: http://www.brutto-netto-rechner.info/

ich nichts genaueres eingeben da ich selbst noch nicht arbeite.

Du kannst auch die Daten deines Vater oder deiner Mutter verwenden. Oder du klickst einfach auf "berechnen"

Das hängt davon ab, was du verdienst, deswegen gibt es ja solche Rechner. Man kann keine pauschale Aussage machen.

Was möchtest Du wissen?