Wie viel wie viel Steuer zahle ich für vermietete Wohnung?

6 Antworten

von der Miete wird nur der Reingewinn bzw Ertrag versteuert.
Dazu werden von den Mieten die notwendigen Ausgaben abgezogen.
Entsprechend mußt du Buchführung machen sonst wird Steuer als Schätzung vom FA errechnet was für dich viel schlechter wäre.

Mache dich deshalb schon rechtzeitig damit vertraut wass du alles als Ausgaben von der Miete abziehen kannst

würde dies bei einer Wohnung selbst machen sonst behält der Steuerberater noch einiges davon

11000 minus Zinsen - 2% vom Kaufpreis - Wohngeld + Nebenkosten des Mieters

Ausrechnen!

Das Ergebnis addierst Du auf Dein zu versteuerndes Einkommen. Daraus ergibt sich die zukünftige Steuer.

hmmm warum - 2%vom kaufpreis?

kein bestandteil der einkünfte wird separat versteuert, es kommt immer auf die summe aller steuerpflichtigen einkünfte (nach abzug der abzugsfähigen kosten)

dafür hast deinen Steuerberater

da spielen mehr Faktoren rein

Dazu fehlen unendlich viele Angaben. Ohne Auflistung der Kosten kann dir das niemand beantworten.

Was möchtest Du wissen?