Wie viel verdient ein Anwalts-Notar?

2 Antworten

Um Anwaltsnotar zu werden mußt Du:

  1. in einem Bundesland, bzw. in einem Gebiet, ansässig sein, wo es Anwaltsnotare gibt. Hamburg, Bayern, Sachsen udn weitere Gebiete kennen nur Nurnotare udn nur Anwälte.

  2. NAch einiger Zeit der Anwaltstätigkeit ein Notariat bekommen.

  3. Dann kannst Du damit Geld verdinen. Aber dazu ist auch notwendig, dass Du sachen mit guten Werten auf den Tisch bekommst. Im Gegensatz zum Anwaltsbereich, wo man auch Honorarvereinbarungen treffen kann, sind die Tabellenwerte für Notare verbindlich.

Das kommt auf DICH an, wieviele Klienten Du bekommst und ob Du selbst und ständig arbeitest

Und wie viel im Durchschnitt so ungefähr ?

Was möchtest Du wissen?